Schafkopf-Abend

Auch heuer findet zwischen Weihnachten und Neujahr ein Schafkopf-Abend im Schulungsraum statt. Ab 19.00 Uhr ist jeder, auch Nicht-Spieler, herzlich willkommen. Zu Beginn wird es Bratwürste mit Kraut zur Stärkung geben. Auf zahlreiche Gäste freut sich die Vorstandschaft.

Arbeitsdienst Feuerwehrhaus

Kommenden Samstag, 19.11.2011, findet von 8.30 Uhr bis ca. 12.00 Uhr ein Arbeitsdienst im Feuerwehr-Gerätehaus statt. Hierzu ist jeder Helfer herzlich willkommen.

Bericht Volkstrauertag

Selbstverständlich ist es für unsere Feuerwehr eine Abordnung beim alljährlichen Volkstrauertag zu stellen. Im Anschluß an den Gottesdienst, den H. H. Prof. Dr. Gläßer zelebrierte, legte als Vertreter der Stadt Max Pfuhler zu Ehren der Verstorbenen der beiden Weltkriege am Kriegerdenkmal einen Kranz nieder. In seiner Rede mahnte er an, jegliche kriegerische Auseinandersetzung zu vermeiden und das Miteinander anstatt das Gegeneinander zu fördern. Auch stellte er fest, das wir uns in einer glücklichen Lage schätzen, seit 66 Jahren in Frieden leben zu können.

Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Volkstrauertag
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Volkstrauertag
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Volkstrauertag
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Volkstrauertag

70. Geburtstag Pfarrer Mehringer

Am 31.10.2011 feierte unser ehemaliger Stadtparrer und Ehrenmitglied H. H. Pfarrer i. R. Wendelin Mehringer in Ingolstadt seinen 70. Geburtstag. Nach einer schweren Herz-Operation im vergangenen Jahr nahm er bei guter Gesundheit von Kirchenpfleger Helmut Kundinger und dem Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Josef Fleischmann die Glückwünsche und ein Bildgeschenk entgegen, welches die Filialkirche Hl. Kreuz und das Feuerwehrhaus in Wintershof zeigt. Sichtlich erfreut über den Besuch kündigte er an, Wintershof bald wieder zu besuchen.

Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - 70. Geburtstag Pfarrer Mehringer

Volkstrauertag

Am Sonntag, 13.11.2011, beteiligen wir uns am Gottesdienst in der Filialkirche Hl. Kreuz in Wintershof um 9.00 Uhr mit anschließender Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal. Abmarsch ist um 8.45 Uhr am Feuerwehrhaus. Alle in Uniform!

Bericht Erste-Hilfe-Kurs

Die Feuerwehr Wintershof führte zusammen mit zwei Ausbildern des Bayerischen Roten Kreuzes einen Erste-Hilfe-Kurs im Schulungsraum der Feuerwehr durch. An zwei Abenden fanden sich 20 interessierte Teilnehmer ein, um einen bereits durchgeführten Kurs aufzufrischen, bzw. zum ersten Mal daran teilzunehmen. Vom "Pflaster kleben" bis zur Helmabnahme bei einem Motorradunfall wurden sämtliche Maßnahmen des Ersthelfers erklärt und demonstriert. Nicht nur an der Einsatzstelle, auch im Alltag dürfte für jeden der Teilnehmer dieser Kurs hilfreich sein.

Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs

Übung "über 40-jährige"

Kommenden Samstag, 08.10.2011 findet um 17.00 Uhr eine Übung speziell für die über 40-jährigen statt. Die Gelegenheit sollte genutzt werden, sich für die Übungsabläufe, aber auch für die Einsätze auf dem laufenden zu halten.

Schafkopfrennen

Am Kirchweih-Samstag, 15.10.2011, findet um 19.00 Uhr im Gasthaus Bergluft wieder das alljährliche Schafkopfrennen statt. Der Einsatz beträgt 6,- €, im Preis enthalten ist eine Brotzeit. Auf zahlreiche Mitspieler freut sich die Vorstandschaft.

Beerdigung H. H. Johann Rackl

Die Freiwillige Feuerwehr Wintershof beteiligt sich an den Trauerfeierlichkeiten ihres Ehrenmitgliedes H. H. Pfarrer i. R. Johann Rackl am Dienstag, 04.10.2011. Requiem um 13.45 Uhr im Hohen Dom zu Eichstätt, anschließend Beerdigung am Eichstätter Friedhof. Abfahrt um 13.15 Uhr am Feuerwehrhaus in Wintershof. Alle in Uniform!

Nachruf H. H. Johann Rackl

Tief betroffen erhielt die Feuerwehr Wintershof die Nachricht vom tragischen Tod unseres Ehrenmitgliedes H. H. Pfarrer i. R. Johann Rackl, der am Dienstag, 27.09.2011, bei einem Wanderausflug abstürzte und noch an der Unfallstelle verstarb.

Als Stadtpfarrer von St. Walburg wurde H. H. Johann Rackl am 26.03.1994 als Ehrenmitglied in die Feuerwehr aufgenommen. Als Zelebrant beim 110-jährigen und 125-jährigen Gründungsjubiläum, bei der Einweihung des Schulungsraumes und der Fahrzeugsegnung bekundete er seine Verbundenheit zu Wintershof. Auch nach der Niederlegung seines Amtes als Stadtpfarrer im Jahr 2003 war er immer wieder gern gesehener Gast beim alljährlichen Gmoigadnfest und den Jahreshauptversammlungen. Jung und alt kamen gern mit ihm ins Gespräch, zuletzt bei den Feierlichkeiten anlässlich seines 80. Geburtstages im März diesen Jahres. Er hinterlässt eine große Lücke in unserer Mitte.

Die Freiwillige Feuerwehr Wintershof wird ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok