Einsatz Tierrettung

Immer wieder mal was Neues: Am Samstag, 27.07.2019, wurde um 0.32 die FF Wintershof ins Wintershofer Gewerbegebiet alarmiert. Ein Reh war in einem Löschwasserteich einer ansässigen Firma gefangen und konnte sich aus eigener Kraft nicht heraus retten. Der Inhaber hatte bei unserem Eintreffen das Reh bereits unter Kontrolle, wir halfen beim ausbringen aus dem Wasser und entließen das Tier ins Freie. Sechs Kameraden waren ca. 20 Minuten im Einsatz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok