Bericht Erste-Hilfe-Kurs

Die Feuerwehr Wintershof führte zusammen mit zwei Ausbildern des Bayerischen Roten Kreuzes einen Erste-Hilfe-Kurs im Schulungsraum der Feuerwehr durch. An zwei Abenden fanden sich 20 interessierte Teilnehmer ein, um einen bereits durchgeführten Kurs aufzufrischen, bzw. zum ersten Mal daran teilzunehmen. Vom "Pflaster kleben" bis zur Helmabnahme bei einem Motorradunfall wurden sämtliche Maßnahmen des Ersthelfers erklärt und demonstriert. Nicht nur an der Einsatzstelle, auch im Alltag dürfte für jeden der Teilnehmer dieser Kurs hilfreich sein.

Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Erste-Hilfe-Kurs

Übung "über 40-jährige"

Kommenden Samstag, 08.10.2011 findet um 17.00 Uhr eine Übung speziell für die über 40-jährigen statt. Die Gelegenheit sollte genutzt werden, sich für die Übungsabläufe, aber auch für die Einsätze auf dem laufenden zu halten.

Schafkopfrennen

Am Kirchweih-Samstag, 15.10.2011, findet um 19.00 Uhr im Gasthaus Bergluft wieder das alljährliche Schafkopfrennen statt. Der Einsatz beträgt 6,- €, im Preis enthalten ist eine Brotzeit. Auf zahlreiche Mitspieler freut sich die Vorstandschaft.

Beerdigung H. H. Johann Rackl

Die Freiwillige Feuerwehr Wintershof beteiligt sich an den Trauerfeierlichkeiten ihres Ehrenmitgliedes H. H. Pfarrer i. R. Johann Rackl am Dienstag, 04.10.2011. Requiem um 13.45 Uhr im Hohen Dom zu Eichstätt, anschließend Beerdigung am Eichstätter Friedhof. Abfahrt um 13.15 Uhr am Feuerwehrhaus in Wintershof. Alle in Uniform!

Nachruf H. H. Johann Rackl

Tief betroffen erhielt die Feuerwehr Wintershof die Nachricht vom tragischen Tod unseres Ehrenmitgliedes H. H. Pfarrer i. R. Johann Rackl, der am Dienstag, 27.09.2011, bei einem Wanderausflug abstürzte und noch an der Unfallstelle verstarb.

Als Stadtpfarrer von St. Walburg wurde H. H. Johann Rackl am 26.03.1994 als Ehrenmitglied in die Feuerwehr aufgenommen. Als Zelebrant beim 110-jährigen und 125-jährigen Gründungsjubiläum, bei der Einweihung des Schulungsraumes und der Fahrzeugsegnung bekundete er seine Verbundenheit zu Wintershof. Auch nach der Niederlegung seines Amtes als Stadtpfarrer im Jahr 2003 war er immer wieder gern gesehener Gast beim alljährlichen Gmoigadnfest und den Jahreshauptversammlungen. Jung und alt kamen gern mit ihm ins Gespräch, zuletzt bei den Feierlichkeiten anlässlich seines 80. Geburtstages im März diesen Jahres. Er hinterlässt eine große Lücke in unserer Mitte.

Die Freiwillige Feuerwehr Wintershof wird ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren!

Bericht Leistungsabzeichen THL

Am Samstag, 24.09.2011, absolvierten sieben Kameraden der FF Wintershof zusammen mit Teilnehmern aus Buchenhüll und Eichstätt das Leistungsabzeichen Technische Hilfeleistung im Feuerwehrhaus in Eichstätt. Insgesamt vier Gruppen mit 28 Teilnehmer legten erfolgreich das Leistungsabzeichen unter den Augen der Schiedsrichter KBI Günter Gallus, KBM Hans Baumeister und Jürgen Kraus von Bronze bis Gold-Grün ab. Die Kameraden aus Wintershof nahmen zum erstenmal an diesem Leistungsabzeichen teil, im Stadtteil ist auch kein Fahrzeug mit Rettungssatz vorhanden, dennoch war es für die Teilnehmer sehr interessant und lehrreich hier teilzunehmen. Von der FF Wintershof nahmen das Leistungsabzeichen in Bronze aus den Händen von KBI Günter Gallus in Empfang: Andreas Albrecht, Christian Bitt, Johannes Bittl, Gerhard Engelhardt, Josef Engelhardt jun., Josef Fleischmann und Michael Matusch. Anschließend bedankten sich KBI Günter Gallus und SBI Dieter Hiemer bei allen Teilnehmern und besonders bei Ausbilder SBM Helmut Urlbauer für die Übungsbereitschaft.

Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Leistungsabzeichen THL
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Leistungsabzeichen THL
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Leistungsabzeichen THL
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Leistungsabzeichen THL

Einsatz Ölspurbeseitigung

Kurz nach dem Einrücken ins Gerätehaus nach der Großübung in Eichstätt am Montag, 19.09.2011, wurde die Feuerwehr Wintershof um 22.10 Uhr zu einem Einsatz alarmiert. Im Bereich der Schönblick-Kurve an der B13 musste ausgelaufenes Öl gebunden werden. Ein verloren gegangener Auspuff sorgte bei einem nachfolgenden Pkw für einen Schaden, dieser verlor daraufhin reichlich Öl. Mit Hilfe der Polizei wurde die B13 im Kurvenbereich teilweise gesperrt und die ausgelaufenen Betriebsstoffe gebunden. 10 Kameraden waren eine halbe Stunde im Einsatz.

Bericht Feuerwehr-Aktionswoche

Im Rahmen der Feuerwehr-Aktionswoche beteiligte sich eine Gruppe unserer Feuerwehr an der Großübung der Stadt Eichstätt am Montag, 19.09.2011 um 18.45 Uhr. Alle Stadtteilwehren, sowie die Stadtfeuerwehr rückten zu einem "Brand" in der Volksschule St. Walburg aus. Im Pausenhof und im Bereich des Zwingers bauten die Wehren eine Löschwasserversorgung auf um das Schulgebäude zu löschen. Kameraden der Stadt Eichstätt gingen mit Atemschutz ins Gebäude und befreiten Personen aus Ihrer Notlage. Nach der gelungenen Übung bedankten sich OB Arnulf Neumeyer und SBI Dieter Hiemer bei den Feuerwehrfrauen und -männern für Ihren geleisteten Dienst an der Allgemeinheit.

Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Feuerwehr-Aktionswoche 2011
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Feuerwehr-Aktionswoche 2011
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Feuerwehr-Aktionswoche 2011
Feuerwehr-Wintershof.de - Neuigkeiten - 2011 - Feuerwehr-Aktionswoche 2011

Frauenaktionstag Hofstetten 2011

Am kommenden Sonntag, 18.09.2011, findet im Jura-Bauernhof-Museum in Hofstetten anlässlich der Feuerwehr-Aktionswoche ein Frauentag statt.

Hier finden Sie dazu die Einladung als PDF-Datei.

Feuerwehr-Aktionswoche

Im Rahmen der Feuerwehr-Aktionswoche vom 17.09. - 25.09.2011 beteiligt sich eine Gruppe unserer Feuerwehr an der Großübung der Stadt Eichstätt am Montag, 19.09.2011. Neben der Feuerwehr der Stadt Eichstätt nehmen alle Stadtteil-Wehren teil. Übungsobjekt ist St. Walburg. Die Kameraden wurden für die bevorstehende Übung bereits eingeteilt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok